O, du fröhliche!

Bewohner*innen feiern Adventsnachmittag im „Offenen Herz“

Die Vorweihnachtszeit wäre nur halb so schön ohne gemütliche Adventsnachmittage mit lieben Menschen.

Deshalb kamen am 10.12.2020 die Bewohner*innen des Pflegewohnheims „Offenes Herz“ in ihren Wohnbereichen zusammen, um gemeinsam genau diese Zeit der Vorfreude und Besinnlichkeit zu zelebrieren.         

An der Adventstafel dürfen natürlich weder Weihnachtsgebäck und selbstgemachte Plätzchen, noch der Glühwein fehlen. Und auch die musische Untermalung spielt zur vorweihnachtlichen Einstimmung eine wichtige Rolle: der Nachmittag wurde untermalt von Weihnachtsliedern und vorgetragenen Gedichten, eine Bewohner*in gab sogar etwas auf der Veeh-Harfe zum Besten.            

Beendet wurde der Tag mit einem kleinen Geschenk für jede*n Bewohner*in und einem klassisch weihnachtlichen Festmenü: zum Kartoffelsalat konnte zwischen Wiener Würstchen und Buletten gewählt werden – so vergeht die Wartezeit auf die schönste Zeit des Jahres wie im Nu!           

  

Fotos: AWO

Wichtige Information!

Wir freuen uns immer, Sie zu sehen!

Um den laufenden Betrieb mit gesunden Mitarbeiter*innen aufrecht zu erhalten, folgt die Arbeiterwohlfahrt Eberswalde dem Rat der Expert*innen:

  • Distanz zu anderen Menschen
  • Hygieneregeln einhalten. 

Dafür ist es leider notwendig, den persönlichen Kontakt zu unseren Kund*innen einzuschränken.
Deshalb bleiben unsere nachfolgenden Einrichtungen bis auf Weiteres geschlossen, bis sich die Lage beruhigt hat.

Im Verwaltungsgebäude Frankfurter Allee 24 finden keine Mietersprechstunden statt. Wir sind für Sie telefonisch zu erreichen (03334 37604-17).

Die Essensausgabe findet in unserem Speissaal im Pflegewohnheim „Im Wolfswinkel“ statt. Das Mittagessen kann täglich zwischen 11.30 und 12.30 Uhr abgeholt werden (Zugang über die Terrasse).

Sie erreichen uns zu unseren telefonischen Sprechzeiten unter 03334 37604-0, per E-Mail unter 
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder über die Mailadressen Ihrer persönlichen Ansprechpartner*innen der Arbeiterwohlfahrt Kreisverband Eberswalde e. V.

Für Ihr Verständnis bedanken wir uns.

Ihr AWO-Team Eberswalde