AWO feiert Jubiläum mit langjährigen Hinterlassenschaften

mit langjährigen Hinterlassenschaften

Das besondere Jubiläum der 100jährigen Arbeiterwohlfahrt beging der Kreisverband Eberswalde e.V. im wahrsten Sinne des Wortes. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter werden insgesamt für jedes Jahr des Bestehens der AWO einen Baum pflanzen.

Den Anfang machte kürzlich eine Gruppe unserer Mitarbeitenden in der Zentrale des Kreisverbandes, in der Frankfurter Allee 24 in Eberswalde. Hier wurden mit Unterstützung des Partners „Stiftung Waldwelten“ die ersten 24 Bäume gepflanzt.

Der AWO-Kreisverband Eberswalde e.V. möchte somit einen effektiven Beitrag zur Verbesserung der Lebensbedingungen der Menschen in der Kreisstadt leisten. Als besonderes Symbol wurde hier unter zahlreichen Wildobstarten, die die immer häufiger auftretenden Trockenheiten in der Region gut aushalten, auch eine Eiche als Symbol der Tradition und Standfestigkeit gepflanzt.

Bis zum Jahr 2020 sollen alle 100 Bäume gepflanzt werden versprach Thoralf Schmidt, Vorstandsvorsitzender des Kreisverbandes, der bei diesem Auftakt nicht nur stolz auf seine Mitarbeitenden war, sondern sich auch über die tatkräftige Unterstützung von Vizelandrat, Landtagsabgeordnetem und Nachbarn aus der Unternehmerschaft verlassen konnte.

Wieder einmal mehr hat die AWO als mitgliederstärkster Wohlfahrtsverband bewiesen, dass gemeinsam durch persönliche Mithilfe anderer die Lebenssituation von Menschen positiv gestaltet werden kann. Darauf sind wir auch als Hundertjährige besonders stolz!

Zeitungsartikel: Märkische Oderzeitung

Unser Speisesaal hat wieder für Sie geöffnet

Sehr geehrte Essenteilnehmerin, sehr geehrter Essenteilnehmer, die umfangreiche Sanierung unseres Speisesaales ist nun erfolgreich abgeschlossen.

Wir bedanken uns für Ihre Geduld.
Viele von Ihnen halten uns seit Jahren die Treue.

Wir möchten Ihnen auch weiterhin täglich frischgekochte Hausmannskost reichen.

Sie haben bei uns nun wieder die Möglichkeit, täglich im großen Speisesaal des Pflegewohnheimes „Im Wolfswinkel“ in der Beeskower Straße 1 in 16227 Eberswalde Mittag zu essen.

Zwischen 11.30 und 13.00 Uhr stehen Ihnen von Montag bis Freitag zwei Essen und am Sonnabend und Sonntag ein Essen zu den folgenden Kondtionen zur Verfügung:

Essen 1 (Montag bis Freitag):                    

4,30 EUR

Essen 2 (Montag bis Freitag):    

3,60 EUR

Essen am Sonnabend: 

3,60 EUR

Essen am Sonntag und an Feiertagen:

4,30 EUR

Wir wünschen einen guten Appetit und freuen uns auf Ihren Besuch.

Neue Schaukel wird gut angenommen

Dank tatkräftiger Unterstützung von Eltern konnte unser Hausmeister am 20.10.2017 die neue Schaukel aufbauen. Nach vorschriftsmäßiger Abnahme haben die Kinder gleich am darauffolgenden Montag die Schaukel eingeweiht. Ungeduldig warten sie nun, bis der nächste an der Reihe ist. Die zusätzliche Nestschaukel gefällt den kleinen wie den großen Strolchen sehr gut. Die alte Doppelschaukel hat nach fast zwanzig Jahren und bei einer Kinderanzahl von 160 Kindern ausgedient.

Wirbedanken uns bei der Gemeinde Schorfheide für diese tolle Investition und freuen uns nun auf den Aufbau einer Matschanlage. Unser Hausmeister hat also noch alle Hände voll zu tun. Die Kinder und das Team sind sich ganz sicher, dass wir auch bei diesem Projekt wieder viele fleißige Helfer haben werden.

AWO-Kita „Kleiner Strolch

Die AWO Eberswalde sucht Sie als Mitarbeiter

Die Arbeiterwohlfahrt Eberswalde ist mit ihren Unternehmen als regionaler Dienstleister tätig.

Wir betreiben eine Sozialstation für den Bereich der ambulanten Pflege und mehrere Pflegeeinrichtungen für den Bereich der vollstationären Pflege.
Weitere Geschäftsfelder sind die Immobilienwirtschaft, der Cateringservice mit eigenem Küchenbetrieb, die Wäscherei, der Hausmeisterbetrieb und eine Kindertagesstätte.

Unter dem folgenden Link finden Sie unsere aktuellen Stellenangebote:

Stellenangebote

Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte an:

Arbeiterwohlfahrt Eberswalde
Frau Prätorius-Lawrenz
Frankfurter Allee 24
16227 Eberswalde
Telefon: 03334 37604-0

Wohnungen und Gewerberäume bei der AWO Eberswalde

Die Arbeiterwohlfahrt Eberswalde bietet in ihren Ojekten für jeden Geschmack und alle Bedürfnisse die passende Wohnung oder den passenden Gewerberaum an.

Bitte rufen Sie uns bei Bedarf unter 03334 37604-17 oder 03334 37604-0 an.

Wir beraten Sie sehr gern.

Unser aktuelles Angebot finden Sie unter dem folgenden Link.