Sie sind hier: Kindertagesstätte
Montag, 10. Dezember 2018

Kita "Kleiner Strolch"
OT Lichterfelde
Oderberger Str. 44
16244 Schorfheide

Leiterin:
Christin Heudis

Telefon:
03334 219168

 

Träger: 
Arbeiterwohlfahrt
Kreisverband Eberswalde e.V.
Frankfurter Allee 24
16227 Eberswalde


Sachbearbeiterin:
Heike Prätorius

 

Email

 

Telefon:
03334 37604-0


Viel Platz zum Toben - der Kita-Garten

Spiel, Spaß, Spannung - so fühlen sich die Jüngsten wohl...

Kita "Kleiner Strolch"

Unsere Kita stellt sich vor

 

Träger:
Arbeiterwohlfahrt
Kreisverband Eberswalde e.V.

Frankfurter Allee 24

16227 Eberswalde

 

Im Ortsteil Lichterfelde, inmitten der ländlichen Großgemeinde Schorfheide, befindet sich die Kindertagesstätte „Kleiner Strolch“.

 

Arbeiterwohlfahrt

Kita „Kleiner Strolch“
Oderberger Straße 44
16244 Schorfheide
Ortsteil Lichterfelde

 

Im Jahre 1967 wurde die Einrichtung eröffnet und war ein Kindergarten für 3 bis 6-jährige Kinder. Aufgrund des stetigen Zuzuges erhöhte sich die Anzahl der zu betreuenden Kinder so sehr, dass das einstige Schützenhaus, das bis dato nur zwei Gruppen aufnehmen konnte, noch zwei weitere Anbauten erhielt. In diesem konnten weitere drei Gruppen untergebracht werden.  Im August 1991 wurden alle Kindereinrichtungen in Lichterfelde zur Kindertagesstätte „Kleiner Strolch“, wo Kinder im Alter von 1 bis 12 Jahren betreut werden, zusammengeschlossen.

Seit 01.01.1994 ist unsere Kita in die Trägerschaft der Arbeiterwohlfahrt übergegangen.
Im Jahr 2000 erhielten wir für die Kinder einen Ergänzungsneubau und im Jahr 2009 einen Anbau eines kompletten Gruppentraktes sowie einer Außentoilette.
In unserer Einrichtung können 91 Krippen- und Kindergartenkinder sowie 86 Hortkinder liebevoll betreut werden.

Die parkähnliche Außenanlage mit altem Baumbestand lädt das ganze Jahr zum Spielen im Freien ein.

Wir befassen uns mit der Gestaltung eines optimalen Verpflegungsangebotes und bieten für die Krippen- und Kindergartenkinder eine Vollverpflegung (Frühstück, Mittag, Vesper) an. Im Hort wird täglich eine Mittags- und Getränkeversorgung angeboten.
Unser Ziel ist es, eine vollwertige Ernährung in unserer Einrichtung zu sichern und die Ernährungsbildung fest in den Kita - Alltag zu integrieren.
In einer halboffenen Arbeit findet die Betreuung vorwiegend in altershomogenen Gruppen statt.

Wir haben 5 Gruppeneinheiten mit je einem großen und einem kleinen Raum als
Spiel-/Schlafraum, Sanitär- und Abstellraum.

In drei dieser Gruppeneinheiten befinden sich funktionstüchtige Kinderküchen. Eine weitere große Gruppeneinheit besteht aus einem großen Spiel-/Schlafraum, Sanitärraum mit Dusche und Abstellraum. Dieser wird auch als Gemeinschaftsraum genutzt.
Außerdem können die Gruppen die Bewegungsbaustelle im Flur, die Turnhalle des Ortes und den Sportplatz für Körper, Bewegung und Gesundheit nutzen.

Außerdem können vier weitere Räume des alten Ordnungsamtes genutzt werden.
Unser Hort befindet sich im Dachgeschoss der Grundschule. Der Hortinnenbereich hat eine Küche und 5 offene Spielräume sowie Toiletten und Garderoben.

Zur Anfertigung der Hausaufgaben werden die Klassenräume des Schulhauses genutzt, welche vom Treppenhaus zu erreichen sind.

Der Kita–Spielplatz ist mit vielen Spielgeräten ausgestattet und bietet allen Kindern genügend Möglichkeiten sich körperlich zu betätigen.

Im Sommer schützen uns schöne, alte Laubbäume vor intensiver Sonneneinstrahlung und kleinen Regenhuschen.

Die Hortkinder nutzen außer diesem Spielplatz noch das Schulgelände der Grundschule, das vielfältige, natürliche Spielmöglichkeiten bietet.

 

Die aktuellen Beitragsordnung und -listen finden Sie unter den folgenden Links:

Beitragsordnung 2018

Grundbeitrag 2018

Beiträge nach sozialverträglicher Staffelung 2018